Miteinander



Der Beirat sagt über sich selbst:

Wir treten dafür ein, dass Senioren und Behinderte in Schenklengsfeld wohl fühlen und gut leben können.



Wer sind wir ?

Wir sind zehn Ansprechpartner- /innen, die sich ehrenamtlich und initiativ für die Belange der Seniorinnen und Senioren sowie der Behinderten aus allen Ortsteilen der Gemeinde einsetzen.

Was machen wir ?

    Unsere Aufgabengebiete sind in erster Linie: Vertretung der Belange von Senioren und Behinderten Allgemeine und kostenlose Information, Beratung und Hilfestellung Kontaktvermittlung zu anderen Anlaufstellen für Senioren und Behinderte Information über Veranstaltungen usw.

    Weitere Informationen, Ziele und Ansprechpartner des Beirates "Miteinander":
    Der Beirat "Miteinander" macht sich dafür stark, dass sich Senioren und Behinderte in Schenklengsfeld wohlfühlen und gut leben können. Darüber hinaus sollen ebenfalls junge Menschen in die Arbeit mit einbezogen werden und das "Miteinander" bereichern.

    Er unterstützt sie bei:

  • Leben und Wohnen im Alter und mit Behinderung
  • Informationen über Freizeitaktivitäten
  • Hausnotruf
  • Hilfe im Haushalt
  • Ambulante pflegerische Betreuung
  • Stationäre Kurzzeit- und Tagespflege
  • Fragen und Nöten des Alltags
  • Betreuungsmöglichkeiten um Heim, wenn keine anderen Möglichkeiten mehr besteht


    Die Aufgaben des Beirates sind in erster Linie die Vertretung der Belange von Senioren und Behinderten, allgemeine und kostenlose Informationen, Beratung und Hilfestellung, Kontaktvermittlung zu anderen Anlaufstellen und Informationen über Veranstaltungen.

Was können wir für Sie tun ?

Unser Beirat leitet, unter Anderem, die Wünsche der Schenklengsfelder Seniorinnen, Senioren und Behinderten an die Gemeindeverwaltung und die gemeindlichen Gremien weiter und besprechen eine mögliche Umsetzbarkeit.

Melden Sie sich, wir helfen Ihnen gerne weiter:
Ansprechpartner:

Der Gemeindevorstand hat für die 3-jährige Benennungsperiode ab dem 01.07.15 folgende Personen bestellt:

Edith Vollmer (Sprecherin des Beirates)
Inge Klee
Marlen von Sierakowsky
Silke Steer
Heinrich Lyding
Kurt Wagner
Dr. Frank Klein
Hans Hantke
Karl Honikel
Stefan Gensler


Wir vom Beirat "Miteinander" sehen und als Ihre Interessenvertretung, als Bindeglied zu Gemeinde und Verwaltung, wir wünschen uns, dass es Ihnen in Schenklengsfeld weiterhin gut geht und wollen Sie bei Fragen und Nöten des Alltags schützen.

Der Beirat "Miteinander" steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Wenden Sie sich bitte an die Sprecherin des Beirates "Miteinander":

Edith Vollmer
06629/7834

oder
Gemeinde Schenklengsfeld
Rathausstraße 2
36277 Schenklengsfeld
Tel.: 06629 / 9202-0


Copyright © by Joh. Hesse